Zertifizierter Hundetrainer

Zertifizierter Hundetrainer

Im Rahmen der gesetzlichen Regelung gemäß § 11 Abs.1 Nr. 8 Buchst. f TierSchG benötigen alle Hundetrainer und Hundeausbilder, sowie Hundepsychologen etc. in Deutschland eine Genehmigung des Veterinäramtes und müssen ebenfalls ihre Sachkunde, z.B. durch einen anerkannten Qualifikationslehrgang, nachweisen.

Am Deutschen Institut für Tierpsychologie und Tiernaturheilkunde haben Sie die Möglichkeit entsprechenden Qualifikationsnachweis zu erhalten und die Prüfung bei einem Amtsveterinär abzulegen.

Alle weiteren Informationen zu dem Berufsbild sowie der Ausbildung zum „Zertifizierter Hundetrainer“ an unserem Institut, haben wir Ihnen in folgender “PDF- Datei” zusammen gestellt.

Klicken Sie dafür einfach auf das PDF- Symbol.

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Online-Anmeldung

Haben wir Ihr Interesse geweckt, freuen wir uns, Sie als Student/in begrüßen zu können.
Ihre Dozententeam und die “tierischen” Assistenten.